Angebot

Deutschkurse an der fsf

 

Die fsf bietet Deutschkurse auf unterschiedlichen Niveaus an, von A1 (Anfängerinnen und Anfänger) bis B2* (Fortgeschrittene). 

Die meisten Kurse finden einmal, wenige zweimal pro Woche statt, jeweils in Klassen von 5-12 Teilnehmerinnen und Teilnehmern (TN). 

Die Kurse werden in der Regel von erfahrenen Lehrerinnen und Lehrern geleitet. Diese arbeiten ehrenamtlich, das heisst ohne Lohn.

Anmeldeverfahren

Wer an den Kursen interessiert ist, bewirbt sich unter Anmeldung. Sie werden von uns kontaktiert, wenn Platz in Kursen besteht. Sie können danach probeweise einen Kurs besuchen. 

Teilnehmer:innen besuchen die Kurse regelmässig !

Ziel der Kurse ist es, dass sich die TN rasch in Deutsch ausdrücken und in der Schweiz zurechtfinden können. Das ist nur möglich, wenn die TN regelmässig am Unterricht teilnehmen und sich abmelden, wenn sie begründet (Arbeit, Ferien, Kinderbetreuung) nicht kommen können. TN sind auch bereit Hausaufgaben zu machen, z.B. Wörter zu lernen. 

Wer bezahlen kann, leistet einen Beitrag

Der Unterricht ist kostenlos für TN ohne Einkommen. Verdienende und/oder PartnerInnen von Verdienenden zahlen regelmässig einen angemessenen Beitrag an die Betriebskosten. Die TN bezahlen die erforderlichen Lehrmittel.  

Zur Anmeldung

Translate »